Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

as time goes by

Die letzten  3 Jahre stehen bei unserem Stütchen nicht mehr die Probleme mit den Atemwegen sondern  Altersgebrechen wie Arthrose im Vordergrund.  Auch hier hilft uns die Akupunktur. Oft nur kurzfristig, weil Sirrah, sobald es ihr gut geht,  in die ihr eigenen wilden Renn- und Buckelattacken verfällt. Danach tut ihr die Beine wieder weh und sie schleicht ein paar Tage humpelnd durch die Gegend.  Dann gibt es Schmerzmittel.  Pülverchen wie Magnoarthro oder Kräuter wie Ingwer und Teufelskralle haben bisher keinen großen Erfolg gezeigt.

Der Hafi, nur zwei Jahre jünger als das Stütchen, hat von seiner Agilität noch nichts eingebüßt.  Aus Rücksicht auf Sirrah vermeide ich trotzdem die beiden für ein Foto zum laufen zu animieren.  Vor 5 Jahren sah das noch anders aus - wie einige der folgenden Fotos zeigen.














noch ein aktuelles Foto von heute morgen







Aktuelle Posts

Schnee macht mobil

nichts neues

wenn der Schein trügt

alles wie gehabt

Winterfreud

Frostködel oder die Mühen des Winters

Wintereinbruch

Schnee zum Sonntag