wie gehabt

Der Sonntag verlief wie der Samstag. Die Atmung ruhig aber mit deutlichem  Nachdrücken der Bauchmuskeln beim Ausatmen. Schleim habe ich keinen gefunden.

Heute, am Montagmorgen verließ mich dann zum wiederholten Male der Mut, als ich zum Füttern ein wild pumpendes Pferd vorfand. Den Tierarzt hatte ich schon Ende der letzten 2 x Woche angerufen aber keinen Rückruf erhalten. Um irgend etwas zu tun, habe ich Sirrah ein paar Globuli tartarus stibiatus gegeben. Eine Stunde später fand ich sie mit laufender Schnottennase vor. Die Globuli müssen hier nicht den Ausschlag gegeben haben. Sirrah schleimt sichtbar, wenn überhaupt, immer in den Morgenstunden ab. Meistens beruhigt sich die Atmung danach.

Das Wetter ist ruhig und kühl.  Bedeckter Himmel mit spärlichen Sonnenstrahlen. Der Mai schreitet voran und hat optisch mehr zu bieten als die Schleimproduktion meines Pferdes...

Kommentare

Beliebte Posts