Gute Wünsche

Ich wandele gerade auf einem sehr schmalen Grat der Hoffnung. Nach drei Tagen Inhalation kann man doch von einer kleinen Verbesserung sprechen. Ich hoffe, es liegt nicht nur am wärmeren Wetter.

Dank an die, die mich in Gedanken mit guten Wünschen begleiten.  An Helga, die mir ein kleines Büchlein gewidmet hat, an Verena, die mir ein vierblättriges Kleeblatt geschenkt hat. Daumen drücken und gute Wünsche helfen, die emotionale Berg- und Talfahrt besser zu überstehen.

Kommentare

Beliebte Posts